Swix Wachsseminar vom 30.01.2015

 

Am 30. Januar 2015 fanden sich interessierte Ski- und Snowboardfahrer im Haus der Vereine ein, um sich von Roland Maier in die Kunst des Wachsens und Kantenschleifens von Wintersportgeräten einweisen zu lassen.

Bei einer Livevorführung lernten die Anwesenden das Kantenschleifen und wurden auf die verschiedenen Schleiftechniken/-radien bei unterschiedlichen Skiarten hingewiesen. Dann endlich ging es an das Wachsen. Mit geübten Handgriffen wurde von Roland Maier das Wachs auf die Ski aufgetragen. Mit einem speziellen Wachsbügeleisen wird das Wachs auf den Ski verteilt – ohne das es dampft. Dies versetzte einige Teilnehmer ins Staunen, denn mit dem alten Haushaltsbügeleisen geht es nicht so einfach. Der Hinweis von Roland Maier zwischendurch, dass neue Ski vor der ersten Benutzung gewachst werden müssen überraschte alle Anwesenden. Nachdem vor den Augen der Teilnehmer ein Paar Ski scharfe, der Skiart angepasste Kanten bekommen hatte und mit frischem Wachs gepflegt wurde konnten an Roland Maier noch Fragen gestellt werden. Einige Sportler hatten ihre Snowboards/Ski dabei, um Tipps für die Pflege und das Beseitigen von Schäden zu erhalten. Bei dem ein oder anderen Wintersportgerät konnte Roland Maier dem Besitzer leider keine Hoffnung auf eine erfolgreiche Reparatur mehr machen. Am Ende erhielten alle Kursteilnehmer eine Wachsfibel von Swix – vielleicht heizt der eine oder andere jetzt zu Hause das Bügeleisen an – interessant war es auf jeden Fall so das Fazit der Teilnehmer.